Thomas Meister

Marias Zwischenzeugnis – Teil 2

Du hast den ersten Teil der Geschichte verpasst? Kein Problem! einfach hier auf den Button klicken! Ich setze mich auf meinen Chefsessel, lege den Zeigestab auf den Schreibtisch und betrachte Marias Hintern. Es ist interessant, wie deutlich sich die Abdrücke des Lineals von denen meiner Hand unterscheiden. Das Lineal hat viel dunklere Spuren hinterlassen: Kleine,… Weiterlesen Marias Zwischenzeugnis – Teil 2

Thomas Meister

Marias Zwischenzeugnis – Teil 1

„Maria Eichhoff, bitte finden Sie sich umgehend im Büro des Rektors ein!“, dröhnt es aus den Lautsprechern. Es ist die Stimme meiner Sekretärin Frau Seyfert, die durch jeden Flur und jedes Klassenzimmer schallt. „Ich wiederhole: Maria Eichhoff ins Büro des Rektors!“ „Danke, Frau Seyfert“, sage ich und nicke ihr zu. Dann kehre ich zurück in… Weiterlesen Marias Zwischenzeugnis – Teil 1

Frau versohlt Frau

Katastrophales Zwischenzeugnis

Es ist Freitag und Frau Senger kommt gut gelaunt von der Arbeit nach Hause. Zunächst, denn im Wohnzimmer sitzt ihre Tochter Helena und weint. Der Auslöser ihrer vergossenen Tränen liegt vor Helena auf dem Tisch: Das Zwischenzeugnis. Als Frau Senger die schlechten Noten ihrer Tochter sieht, beschließt sie, dieser einen echten Grund zum Weinen zu… Weiterlesen Katastrophales Zwischenzeugnis

Frau versohlt Frau

Die Vertretungslehrerin

Frau Gruber ist 68 Jahre alt und pensionierte Lehrerin. Nur bei sogenannten Problemklassen kommt sie noch zum Einsatz. Meist reichen bereits ihre bloße Ausstrahlung und ein paar strenge Worte, um Herrin der Lage zu werden. Doch falls selbst das bei einer Klasse nicht wirken sollte, kennt sie noch ein anderes Mittel: Einen ordentlichen Po voll!… Weiterlesen Die Vertretungslehrerin